Fluch oder Segen?

Weitgehend unbeobachtet fand am 22.3. ein DFB/DFL-Treffen statt, bei dem es um die mögliche Abschaffung der „50 plus 1“ Regel ging. Nun, es ist kein Geheimnis, dass ich ein Fußballromantiker bin und deshalb war für mich klar, dass man da Vereinsübergreifende Projekt zum Erhalt dieser Regel unterstützen muss!

Um den erbosten Protesten gleich mal etwas Schwung zu nehmen, ja mich interessiert die UEFA-Fünfjahreswertung einen Dreck. Profitieren doch immer die gleichen 4-5 Vereine davon. Machen wir uns also nichts vor.

Vor dem DFB/DFL-Treffen wurde DFL-Präsident Rauball eine 30m lange Rolle mit den Unterschriften von Fangruppierungen übergeben, die sich für den Erhalt dieser Regel aussprechen.

Auch beim FSV Frankfurt gibt es eine Hincha die diese Initiative unterstützt, nämlich wir BORRACHOS.

Bleibt zu hoffen, dass die Initiative auch weiterhin starken Rückhalt und vor allem Unterstützung erhält.

Anzeige:
Dieser Beitrag wurde unter BORRACHOS BORNHEIM, FSV Frankfurt, O-Block abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.