Das auf und ab geht weiter

Gab es am letzten Wochenende noch einen 4:1 Heimsieg gegen Hessen Kassel, so verlor man am Freitag Auswärts bei 1:3 beim SV Elversberg (Azaouagh/50. Minute).

Momentan verweilen wir auf Platz 14 der Tabelle beim immerhin -18 Toren. Auch darf der Heimsieg gegen Kassel nicht über die momentane Situation hinwegtäuschen, wir spielen gegen den Abstieg!

Bittere Note vom Heimspiel, die Herren die den Verein in die Regionalliga gebracht haben, erdreisteten sich auf der Haupttribüne Platz zunehmen. Wahrscheinlich sehen sie sich selbst als unschuldige Opfer und sind sich keiner Schuld bewusst.

Anzeige:
Dieser Beitrag wurde unter Bornheim, Frankfurt, FSV Frankfurt, Matias Esteban Cenci, O-Block abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.