Immer wieder FSV

Die BORRACHOS pflegen ja schon länger eine Freundschaft mit „Los pibes de la parrilla“ (Die Jungs vom Grill) des Erstligisten Quilmes Atlético Club aus Argentiniens Bierbrauerhauptstadt. „Wenn du nicht leidest, ist es nicht Quilmes“, sagt der Cervecero gern und rennt trotzdem immer wieder ins Stadion. Kommt uns irgendwie bekannt vor, oder? Auch wir BORRACHOS sind schließlich Tribünenkummer gewohnt. Soll heißen: Unsere beiden Klubs passen einfach zusammen, wie kühles Bier und großer Durst.  

Mittlerweile trägt unsere interkontinentale Freundschaft – 14-Stunden-Flug plus Fahrt mit einer äußerst unzuverlässigen Bahn (wohlgemerkt: dort wie hier) – bereits erste Früchte.

 

 


 

Auch wird eine FSV-Flagge bei den Heimspielen der Cerveceros präsentiert.

 

Para la eternidad!

 

Anzeige:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Argentinien, Bornheim, BORRACHOS ON TOUR, Frankfurt, FSV Frankfurt, O-Block, QAC abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.